· 

Episode 34: Elisha & Erik: Gefährten des Schicksals (Auszug: Band 1, Kap. 13) von Katharina Franzen

Die Story / 

Sie glaubt nicht an den Fluch, der auf ihrer Familie lastet – bis sie ihm begegnet. Er glaubt nicht an die Liebe – bis er sie trifft. Elisha und Erik – zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch füreinander bestimmt. Frühjahr 1867: Prinzessin Elisha, jüngste Tochter des Schahs von Persien, ist klug, schön und eigensinnig. In einem goldenen Käfig geboren, kann sie die  gesellschaftlichen Beschränkungen, die ihr als Frau auferlegt sind, nicht akzeptieren. Ausgestattet mit der Gabe des Heilens, ist es ihr sehnlichster Wunsch, Medizin zu studieren und Ärztin zu werden. Kann sie sich ihren Traum erfüllen? Erik, ein geheimnisvoller Zauberer mit der Stimme eines Engels, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Nacht für Nacht führt er auf einem Jahrmarkt seine Kunst vor und nimmt sein begeistertes Publikum mit in eine magische, entrückte Welt. Er selbst hat keine Illusionen und keine Träume mehr. Er kennt weder Güte noch Freundschaft und schon gar nicht Liebe. Als sich Elisha und Erik begegnen, ändert sich ihr beider Schicksal.

 

Die Autorin / 

https://katharina-franzen.com/

 

Anmerkung der Sprecherin / 

Diese Episode wurde ermöglicht durch ein Stipendium der Hessischen Kulturstiftung - Danke, dass ihr an mein Podcast-Projekt geglaubt und es mit dem Stipendium unterstützt habt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0