· 

Episode 14: Kurschatten-Affäre von Lisa Graf-Riemann

Die Story

Ein Mord auf der Terrasse des Grand Hotels Axelmannstein in Bad Reichenhall! Da wird es eng für Hochstapler und Gentlemanverbrecher Alexander »Sascha« Maiensäss, der sich obendrein auf eine besonders brenzlige Affäre eingelassen: mit der Frau des Mordopfers ... Charmant, stilvoll und vor der illustren Kulisse Bad Reichenhalls nimmt  Sascha die Fährte auf. »Alle schlechten Eigenschaften entwickeln sich in der Familie, hat mal jemand behauptet. Wenn die Hochstapelei auch dazu zählt, müsste ich bei meiner Urgroßmutter anfangen. Ohne ihre Kurschatten-Affäre gäbe es mich überhaupt nicht. Und dann sähe es bei den Mordermittlungen um einiges düsterer aus.« (Alexander »Sascha« Maiensäss)

 

Die Autorin

Lisa Graf-Riemann wohnt im Berchtesgadener Land in der Nähe von Salzburg. Sie war als Redakteurin und Polizeidolmetscherin tätig und schreibt heute als freie Autorin Kriminalromane, Romane und Reisebücher. Kurschatten-Affäre ist der erste Band ihrer neuen Bad-Reichenhall-Reihe mit Gentlemanverbrecher Alexander »Sascha« Maiensäss. www.graf-riemann.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0